Stadieneinteilung

Die Stadieneinteilung der Weichgewebesarkome wird nach der TNM-Klassifikation der UICC von 1998 vorgenommen. 

Entscheidende prognostischen Faktoren Tumordifferenzierung (Ausreifungsgrad, Grading), Größe und Lage des Weichgewebesarkoms bestimmen die Enteilung. Die Tumoren werden in vier Malignitätsgrade (G1G4), oberflächliche (a) bzw. tiefe (b) Lokalisation und Größen < 5 cm (T1) bzw. > 5 cm (T2) unterteilt. 

Das Stadium IV klassifiziert Lymhknoten- und/oder Fernmetastasen.

Stadienklassifikation der Weichteilsarkome (nach UICC 1997, 5. Auflage)
 
Gading Größe/Lage Lymphknoten Fernmetastasen
Stadium IA G1,2 T1a N0 M0 Bild 22
  G1,2 T1b N0 M0
Stadium IB G1,2 T2a N0 M0
Stadium IIA G1,2 T2b N0 M0 Bild 21
Stadium IIB G3,4 T1a N0 M0
  G3,4 T1b N0 M0
Stadium IIC G3,4 T2a N0 M0
Stadium III G3,4 T2b N0 M0 Bild 4
Stadium IV jedes G jedes T N1 M0 Bilder 19, 20
  jedes G jedes T Jedes N M1

[ Startseite ]