Herzlich Willkommen im Forum der Deutschen Sarkom-Stiftung, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Blutwerte

Blutwerte 26 Okt 2021 17:42 #862

Hallo Tweety,
hast Du schon mehr erfahren?
Hast Du Kontakt zu einer Fachärztin / einem Facharzt?
Andere Mitglieder könnten vielleicht etwas Neues erfahren, wenn Du hier Deine Erfahrung niederschreibst.
Ich wünsche Dir jedenfalls alles Gute.
Mein Partner der GIST. Wenn er gewinnt, hat er verloren.

GIST am Dünndarm, Exon 11, DEL Codon 558, seit 2001 | Glivec 12 Jahre ab 2005 | Sutent 2 Jahre | Avapritinib 1,5 Jahre | Regorafinib seit 8/2020
4 Bauchoperationen wegen Tumorentfernung 2002 | 2005 | 2013 | 2017 zusätzl. Gallenblase...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Blutwerte 03 Okt 2021 16:35 #836

Hallo Tweety,
in Foren wird sich im Allgemeinen geduzt. Auch Du darfst uns duzen.

Was die Werte bedeuten, die Du aufgeführt hast, solltest Du Deine Ärztin fragen, ich glaube nicht, dass Du hier im Forum eine sichere Antwort bekommen kannst.
Die Bedeutung der einzelnen Werte kannst Du vielleicht im Internet finden, aber was die Werte im Zusammenhang bedeuten, kann Dir wohl nur eine Fachärztin/ein Facharzt sagen.
Mein Partner der GIST. Wenn er gewinnt, hat er verloren.

GIST am Dünndarm, Exon 11, DEL Codon 558, seit 2001 | Glivec 12 Jahre ab 2005 | Sutent 2 Jahre | Avapritinib 1,5 Jahre | Regorafinib seit 8/2020
4 Bauchoperationen wegen Tumorentfernung 2002 | 2005 | 2013 | 2017 zusätzl. Gallenblase...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Blutwerte 03 Okt 2021 06:36 #835

Hallo, ich leide schon länger unter Pickel, Zyklus Störung und Haarausfall. Meine Gynäkologin hat ein paar Hormone getestet. Das Blut wurde 2 Tage nach der Periode abgenommen. Können Sie mir eventuell sagen was die Werte für die Zyklushälfte zu bedeuten haben und was der hohe SHBG wert bedeutet? Ist der Östradiol wert nicht schon zu hoch?

LH: 10,22 IU/l

FSH: 7,51 IU/l

Östradiol: 223,5 ng/l

Progesteron: 0,20 lrg/l

Prolaktin: 17,8 lrg/l

Testosteron: 0,30 lrg/l

SHBG: 145,80 nmol/l

Freier Testosteron Index: 0,71 %

Dehydroepiandrosteron: 2,24 mg/l

Cortisol: 135,0 lrg/l

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.182 Sekunden