Herzlich Willkommen im Forum der Deutschen Sarkom-Stiftung, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Gestern
Digitale Angebote werden auch in der Medizin immer wichtiger. "Corona" hat die Möglichkeit eröffnet, mit Ärzten:innen per Video zu sprechen.
Das WTZ (Westdeutsches Tumorzentrum) möchten von Ihnen - den Patienten:innen und Angehörigen lernen! Von Ihrer Meinung dazu, von Ihren eigenen Erfahrungen.
Helfen Sie Tumor-Zentren - wie dem WTZ - in einer kurzen Umfrage besser zu werden!
Hier geht es zur Teilnahme: ww2.unipark.de/uc/onko_Videosprechstunde/
  • Seite:
  • 1

THEMA: Erfahrung als erkrankter GmbH-Geschäftsführer?

Erfahrung als erkrankter GmbH-Geschäftsführer? 04 Nov 2021 09:10 #876

Hallo zusammen,
ich suche als Geschäftsführer einer GmbH einen Erfahrungsaustausch bzgl. Organverantwortung und Langzeiterkrankung.
Ich leide nach Chemotherapie unter starker Fatigue, kann aber z.B. nicht die "Stundenzahl" reduzieren o.ä. Eine Niederlegung der Organstellung würde ggf. bedeuten, dass ich mit hoher Wahrscheinlichkeit keine andere Anstellung finden würde. Die BuZ greift scheinbar in dem Fall nicht, eine längere AU ist ebenfalls aufgrund der Verantwortung nicht möglich. Ich bin daher etwas verzweifelt, in Hinblick der möglichen Optionen, die ich habe.
Herzlichste Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.193 Sekunden