Herzlich Willkommen im Forum der Deutschen Sarkom-Stiftung, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Entscheidung über die nächsten sechs Wochen in meinem Leben

Entscheidung über die nächsten sechs Wochen in meinem Leben 20 Jan 2022 13:07 #906

Heute geht es wieder zum Onkologen, wo über die vergangenen sechs Wochen gesprochen wird. Was war gut, welche Nebenwirkungen gab es. Was kann man gegen eine bestimmte Nebenwirkung tun. Dann wird über die nächste Therapieperiode (4-6 Wochen je nach Zustand) geredet und der Ablauf festgelegt. Ein Rezept für Regorafenib / Stivarga werde ich auf jeden Fall bekommen. Ich muss dieses Medikament solange wie möglich einnehmen, wenn ich meine Lebenszeit nicht freiwillig verkürzen will. Es ist nicht immer schön, aber man kann damit die meisten Tage gut leben.
Mein Partner der GIST. Wenn er gewinnt, hat er verloren.

GIST am Dünndarm, Exon 11, DEL Codon 558, seit 2001 | Glivec 12 Jahre ab 2005 | Sutent 2 Jahre | Avapritinib 1,5 Jahre | Regorafinib seit 8/2020
4 Bauchoperationen wegen Tumorentfernung 2002 | 2005 | 2013 | 2017 zusätzl. Gallenblase...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.253 Sekunden