Die Diagnose „GIST“ ist für Betroffene und ihre Angehörigen ein tiefer Einschnitt in das bisherige Leben und mit vielen Fragen und Sorgen verbunden.  Auch während der Therapie und im weiteren Verlauf der Krankheit kommt es häufig zu Situationen, in denen Betroffene nicht weiter wissen.

Bei Gruppentreffen sprechen wir über unsere Erfahrungen, über die Behandlungsergebnisse sowie über unsere Befindlichkeiten. Wir möchten Hoffnung vermitteln und durch unser persönliches Beispiel zeigen, dass auch mit GIST und den Folgen ein zufriedenstellendes Leben möglich ist.

Sollten Sie also Informationen zu GIST und Unterstützung benötigen oder einfach ein offenes Ohr suchen, dann wenden Sie sich bitte an uns. Jeder ist herzlich willkommen – sowohl Patienten als auch deren Begleiter.


TERMINE 2022

Wir treffen uns zum persönlichen Austausch im Konferenzraum Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln, Marsilstein 4-6, Konferenzraum 1. Etage:

25. Januar 2022: 15:45 Uhr - 18:00 Uhr

5. April 2022: 15:45 Uhr - 17:30 Uhr

18. Oktober 2022: 15:45 Uhr - 18:00 Uhr

Im Juni wollen wir gemeinsam eine Schiffstour auf dem Rhein unternehmen. Für August ist eine gemeinsame Fahrt ins Tumorzentrum nach Essen (WTZ) mit Fortbildungsprogramm angedacht.


PATIENTENKONTAKT

Gisela Ahlwarth
Tel.: +49(0)2173 53998
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jutta Streer
Tel.: +49 (0)221 22209753
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!