a2895d1d b44b 4b84 b133 34b4027cbd01

Für einen guten Zweck in die Pedale treten
Essen, 10. September 2022

Ein aufregendes und erlebnisreiches Event liegt hinter uns: Die 17. Essener Sarkomtour rund um den Baldeneysee. Die Sarkomtour sammelt Geld für lebensrettende Krebsforschung am Westdeutschen Tumorzentrum. Das Motto: "Gemeinsam Sarkome besiegen!"

Am Samstag sind bei echtem Schietwetter 180 Fahrer um den Baldeneysee geradelt. Am Nachmittag wurde dann die großartige Spendensumme verkündet: 84050€! Darin enthalten sind auch die Spenden aus den Satelliten-Touren und dem Livestream.

Weiterlesen: Die Essener Sarkomtour 2022

IMG_1407.jpgUnser Podcast geht in die zweite Runde!

Nachdem unser Podcast "selten&solide" vor wenigen Wochen an den Start gegangen ist und Sie in der ersten Folge die beiden Gastgeberinnen Verena und Odette kennenlernen konnten, stellen wir Ihnen heute die neue Folge vor. 

Episode 2 - zu Gast: Karin Arndt
Sie ist Sarkompatientin und ehrenamtliches Vorstandsmitglied der Deutschen Sarkom-Stiftung, berichtet uns, wie sie vor 17 Jahren zu einer Diagnose und der richtigen Behandlung gekommen ist und warum sie sich heute immer noch für weitere Fortschritte einsetzt und Betroffenen in Not weiterhilft. Zum Schluss gibt es noch einen kleinen, emotionalen Nachtrag.

Hören Sie hier gerne in die Folge bei Spotify rein. Wir freuen uns! 

DSS22_SpendenaktionUkraine_Dirksen-im-Gespräch-min-2.jpg

Wölfersheim/Essen, 8. Juni 2022 

Die Deutsche Sarkom-Stiftung hat im Rahmen einer Spendenaktion eine Gesamtsumme von 57.000 Euro gesammelt. Die Gelder kommen jungen Krebspatienten aus der Ukraine zugute: 41.000 Euro wurden dafür an die Stiftung Universitätsmedizin Essen weitergeleitet und werden für die Arbeit von Frau Prof. Dr. Uta Dirksen eingesetzt. Sie ist Kinder-Onkologin, Leiterin der Station für Heranwachsende und junge Erwachsene am Universitätsklinikum Essen und Koordinatorin für die europäische Verteilung von jungen Krebspatienten aus der Ukraine. Weitere 16.000 Euro gehen an die Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V., die sich um die Versorgung der jungen Betroffenen und ihrer Familien kümmert. 

Weiterlesen: Hilfe für ukrainische Krebspatienten: Deutsche Sarkom-Stiftung spendet 57.000 Euro

Sarkom Awareness Monat Bild Artikel AktuellesEs ist wieder soweit — der Sarkom-Awareness-Monat Juli steht vor der Tür! Leider ist das Bewusstsein für Sarkome, die als “Rare Cancer” deutschlandweit gerade einmal 1% der Krebserkrankungen ausmachen, immer noch zu gering. Das fehlende Wissen führt zu erheblichen Schwierigkeiten in der Behandlung von Sarkomen, wie z.B. verzögerten oder falschen Diagnosen sowie fehlerhaften Therapien. Daher sollten Sarkome immer in spezialisierten Zentren behandelt werden!

Weiterlesen: Juli ist Sarkom-Awareness-Monat

AS 98231304 Kondolenz Einen geliebten Menschen zu verlieren, ist für alle Angehörigen schwer. Doch im Andenken können Sie anderen helfen: Mit einer Kondolenzspende können Sie einen guten Zweck unterstützen und andern Menschen in einer schwierigen Situation Hoffnung geben. Viele Angehörige von Verstorbenen verzichten zugunsten einer Kondolenzspende auf Blumen und Kränze.

So auch die Familie von Nicolas: Nicolas war nur 24 Jahre alt, als er an einem Osteosarkom verstarb.

Weiterlesen: Kondolenzspende