Herzlich Willkommen im Forum der Deutschen Sarkom-Stiftung, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: GIST Biopsie

GIST Biopsie 13 Apr 2022 14:03 #992

Wenn ein GIST-Tumor am Magen punktiert werden soll, können keine Tumorzellen in den Magen gelangen.
Aus einem Leiomyom wird in den meisten Fällen (auch bei mir) irgendwann ein Sarkom. Daher sollte man es so früh wie möglich entfernen lassen.
Wenn die Feinnadelpunktion mit einer erhitzten Spitze erfolgt, ist keine Verschleppung von Tumorzellen möglich.
Es ist natürlich schwierig, sich als Patient zu entscheiden, wenn man zwei Meinungen kennt.
Es gäbe noch die Möglichkeit, nach drei Monaten zu prüfen, ob sich die Kugel merklich vergrößert hat. Dann ist eine OP zu empfehlen.
Mein Partner der GIST. Wenn er gewinnt, hat er verloren.
GIST am Dünndarm, Exon 11, DEL Codon 558, seit 2001 | Glivec 12 Jahre ab 2005 | Sutent 2 Jahre | Avapritinib 1,5 Jahre | Regorafinib seit 8/2020
4 Bauchoperationen 2002 | 2005 | 2013 | 2017 zusätzl. Gallenblase | Mai 2022 TAE | Juli TAE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GIST Biopsie 29 Mär 2022 09:00 #984

musclebreast schrieb: Hallo Helmut,
. . . eine Biopsie kann Tumorzellen im Magen verstreuen richtig?
Andreas


Muss nicht, die Gefahr ist aber da. Da das Ding so oder so raus muss, wäre ich für eine Operation.
Mein Partner der GIST. Wenn er gewinnt, hat er verloren.
GIST am Dünndarm, Exon 11, DEL Codon 558, seit 2001 | Glivec 12 Jahre ab 2005 | Sutent 2 Jahre | Avapritinib 1,5 Jahre | Regorafinib seit 8/2020
4 Bauchoperationen 2002 | 2005 | 2013 | 2017 zusätzl. Gallenblase | Mai 2022 TAE | Juli TAE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GIST Biopsie 28 Mär 2022 22:10 #983

Hallo Helmut,

danke für deine schnelle Antwort und so war auch mein Gedanke.:) Ich war ja bei dem Sarkomzentrum und einem Experten für GIST. Daher bin ich so verwirrt und extrem unsicher, dass für den Arzt die Feinnadelpunktion keine Nebenwirkungen hat. Ich habe da mehrfach mit ihm hin und her diskutiert aber er Bestand drauf, dass dies bei einem kleinen potentiellen Gist keine Nebenwirkungen hat. Nochmal klar gefragt, eine Biopsie kann Tumorzellen im Magen verstreuen richtig?

LG,

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GIST Biopsie 28 Mär 2022 12:22 #982

Hallo Andreas,
wenn nicht klar ist, was da im Bauchraum vorhanden ist, würde ich eine Biopsie ablehnen und gleich eine Operation durchführen lassen. Sobald von dem angebommenen Tumor Absiedlungen entstehen, wird es nur noch eine lebenslange Therapie geben. Zu empfehlen ist eine Vorsprache in einem GIST-Zentrum, wenn der Verdacht auf GIST oder Sarkom besteht.
Mein Partner der GIST. Wenn er gewinnt, hat er verloren.
GIST am Dünndarm, Exon 11, DEL Codon 558, seit 2001 | Glivec 12 Jahre ab 2005 | Sutent 2 Jahre | Avapritinib 1,5 Jahre | Regorafinib seit 8/2020
4 Bauchoperationen 2002 | 2005 | 2013 | 2017 zusätzl. Gallenblase | Mai 2022 TAE | Juli TAE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GIST Biopsie 27 Mär 2022 22:48 #980

Hallo Zusammen,

ich war diese Woche im Sarkomzentrum in Tübingen und bin mir bei den nächsten Schritten nicht sicher. Bei mir wurde eine 1,5cm grosse submuköse Raumforderung (Endosonografie) in der Mitte des Magens auf der Seite zur Leber diagnostiziert. CT Abdomen war unauffällig bzw. keine Metastasen.

Nun gut, ich war in Tübingen und war überzeugt die Raumforderungen Resektieren zu lassen. Der Arzt meinte bei der Lokation besteht auch eine gewisse Chance für ein Leiomyom und er empfielt eine Biopsie zur Abklärung um zu beurteilen ob eine OP sinnvoll ist. In vielen Publikationen habe ich gelesen dass eine Biopsie das Risiko birgt, dass Gewebe aus dem Tumor sich im Körper verteilt und dies dem Status von einer Metatasierung gleichgestellt ist. Ich habe den Arzt drauf angesprochen und er sieht kein Risiko. Jetzt bin ich ziemlich verunsichert und wie seht ihr eine Biopsie?

Ich hoffe ihr könnt mir da ein wenig helfen.

LG,

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.318 Sekunden